Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Review’ Category

Nach dem ich schon in einem älteren Artikel über die Trekking Mahlzeiten von Adventure Food geschrieben habe, kommt nun der Praxistest.

Bei meiner kleine Wanderung an der Lahn entlang, habe ich die Pasta Bolognese ausprobiert. Die Zubereitung war Erwartungsgemäß sehr einfach. Die Verpackung an der Einkerbung aufreißen und den Zip-Verschluß öffnen. Dann füllt man kochendes Wasser bis zur angegebenen Markierung ein (die Markierung befinden sich auf der Rückseite). Nach dem einfüllen den ganzen Inhalt gut umrühren, damit ich die Gewürzmischung gut verteilt und es zu keiner Klumpenbildung kommt.

Dann wird der Beutel mit dem Zip-Verschluß geschlossen. Der Inhalt muss nun 8 Minuten ziehen. Nach dem ziehe den Zip-Verschluß öffnen und nochmals gut umrühren. Die Nudeln können dann entweder direkt aus dem Beutel gegessen werden oder man schüttet sie in einen Teller.

Geschmacklich war ich positiv überrascht. Die Nudeln hatten den richtigen Biss und die Erbsen etwas mehr Biss. Das enthaltende Rindfleisch war leider geschmacklich nicht wahrnehmbar und viel durch ein etwas zähes Verhalten beim kauen auf. Die Gewürzmischung unterstütze den guten Eindruck dieser Mahlzeit. Mit etwas Salz und Pfeffer nachgewürzt, entfaltete sich der typische Geschmack nach Tomaten und Gewürzen.

Zum Schluss noch ein Bild (wenn auch unscharf, ist leider erst zuhause aufgefallen).

Read Full Post »

Hobo Ofen werden schon seit etwa 150 Jahren alt und wurde von Wanderarbeiter (Hobos) in Nordamerika ausgedacht. Die ersten Modelle entstanden aus Konservendosen die mit Öffnungen zur besseren Luftzirkulation versehen wurden. Durch den Kamineffekt konnte man mit sehr wenig Brennmaterial eine ausreichend große Hitze erzeugen um sich schnell etwas zum Essen zubereiten zu können.

(mehr …)

Read Full Post »

Heute möchte ich euch eine App für das iPhone / iPod Touch vorstellen. Es handelt sich um ein Programm, in dem das Wissen von Outdoor- und Survival-Spezialist John ´Lofty´ Wiseman anschaulich dargeboten wird. Wer die Bücher kennt, wird viel Freude an dieser App haben. Das Programm ist wie die Bücher in Englisch gehalten.

(mehr …)

Read Full Post »

Hier nun der längst fällige Beitrag über die Maxpedition Octa. Bei dieser Tasche handelt es sich um eine Bauchtasche mit einer praxistauglichen Ausstattung. Mit ihr lassen sich die Dinge bequem tragen, die sonst in der Hosentasche stören.

(mehr …)

Read Full Post »